Sommer am Genfer See
REDESIGN

Die Webseite, die Sie seit Jahren haben, war damals modern. Sie entsprach sowohl im Design als in der technischen Umsetzung dem damaligen Standard.

Und Heute?

Das Web hat sich in kürzester Zeit unglaublich rasch entwickelt, alle Browser reagieren anders, der W3C-Standard wurde kontinuierlich erweitert, Nutzer suchen heute anders und natürlich ist das Design schlicht und einfach unmodern geworden.

Doch nicht nur das Layout bietet Anlaß zur Modernisierung. Sondern auch die inhaltliche Darstellung ist etwas schwach. Macht nichts. „Keine Schwäche, die nicht in eine Stärke verwandelt werden kann!“ Ein alter Werbeslogan. Doch immer noch höchst aktuell!

Mit diesem Ansatz im Gepäck analysieren wir die Schwächen Ihres Internetauftrittes.
Denn auch die besten Ideen haben keine Chance, wenn ihr Potential im Vorfeld nicht genau analysiert wird. Um Ihnen eine fundierte Analyse vorzulegen, nehmen wir auch gern Ihre Konkurrenz unter die Lupe!

Erst danach schlagen wir Ihnen realistische Veränderungen vor.


REDESIGN
ZIELVORGABEN

Was aber sind die Kriterien einer guten Website?

Zunächst einmal: Klare, einfache Strukturen und ein genauso einfaches Handling der Administration!
Die Ladezeiten der Webseiten und der darin enthaltenen Bildern muß kurz sein, damit der Nutzen nicht die Geduld verliert.
Die Homepage muß in allen gängigen Browsern vernünftig dargestellt werden. Das gilt inzwischen auch für smartphones, iPhones, ipads etc.
Die Webseite muß barrierefrei sein. Nicht nur, um den gesetzlichen Regelungen für bestimmte Bereiche, wie Behörden und öffentliche Einrichtungen zu entsprechen, sondern auch, um nicht eine immer mehr wachsende Kundengruppe auszuschließen. Sind die Seiten skalierbar?
Ist die Webseite tasächlich auf die Wünsche Ihrer Zielgruppe zugeschnitten? Ist auch das Design zielgruppenorientiert? Wer sich nicht davon angesprochen fühlt, wechselt rasch zu ihren Mitbewerbern.
Damit Sie gut gefunden werden, muß Ihre Webseite suchmaschinenoptimiert werden.
Dass Sie über die Webseite erreichbar sein wollen, ist eigentlich selbstverständlich. Doch ist Ihr Kontaktformular valide? Gibt es eine intergrierte E-Mail-Funktion?
Was bietet die Webseite an Mehrwert für den Nutzer? Hat sie wenigstens eine integrierte Druckfunktion? Sind möglichst viele Zusatzinformationen als Service eingestellt?

Das wohl Wichtigste zum Schluß: Ist Ihre Webseite wirklich ständig auf dem neuesten Stand? Beweisen Sie diese Aktualität ihren Nutzer?
Wenn nicht: Es ist Zeit für einen relaunch! Schieben Sie es nicht mehr länger vor sich her!


ZIELVORGABEN
UMSETZUNG

Was soll verändert werden, und warum?

Sie haben sich entschlossen ein Redesign vornehmen zu lassen. Doch Vorsicht, erst einmal muß geklärt werden, was erhalten werden soll.

Weil sich Ihre Seite bereits bei Suchmaschinen etabliert hat, andere Seitenbetreiber Ihre Präsenz vielleicht verlinkt haben und Sie bereits zahlreiche Einträge in Webdiensten vorgenommen haben, wäre es mit Blick auf die Suchmaschinenoptimierung äußerst unvernünftig, eine komplett neue Seite zu bauen oder gar die eingeführte Domain zu ändern.

Auch Ihr Logo und gegebenenfalls die Firmenfarben haben einen nicht zu unterschätzenden Wiedererkennungswert. Deshalb sollten hier Veränderungen nur sehr behutsam - oder aber verbunden mit einer groß angelegten Werbekampagne - erfolgen.

Doch das Design und der Quellcode - ggf. auch nur Teile von ihm - können großzügig modernisiert werden.
Sie können neue Farben wählen, aktuelle Bilder einstellen, das Schriftbild verändern und vor allem sollten Sie auf Ihrer Webseite den aktuellen Stand der technischen Möglichkeiten berücksichtigen.
Denken Sie daran, die Homepage barrierefrei erstellen zu lassen; Sie werden viele neue Besucher dadurch gewinnen können!
Wenn Sie nur diese wenigen Veränderungen vornehmen (lassen) bekommen Sie eine aktuelle schicke Seite, ohne dem ranking der Suchmaschinen zu schaden.

Wir unterstützen Sie dabei!


UMSETZUNG